Montag, 9. März 2015

Wie gut Buchblogger unter einander vernetzt sind- oder auch: Gratulation an His&Her Books für Platz 1!

Hallo liebe Leser,


Tobi von Lesestunden hat sich die Mühe gemacht und über 600 Buchblogs analysiert. Dabei interessierte ihn vor allem die Struktur der Bloggerszene und ihre Vernetzung untereinander.

Herausgekommen sind dabei einige echt abgefahrene Grafiken und vor allem eine super spannende Toplist, die die aktualle Popularität der aktiven Blogs zeigt. his&her books sind z.B. auf Platz 1 zu finden- Gratulation dafür! Das habt ihr euch verdient- ihr schreibt tolle Rezensionen über die verschiedensten Bücher und ich lese immer gern bei euch.

Und meine gute Freundin Friedl mit ihrer Bücherstube auf Platz 30- wow! Weiter so! Durch dich bin ich zum Bloggen gekommen und du zeigst mir, wie erfolgreich man sein kann. :)

Diese Toplist ist für mich jetzt erstmal der Ausgangspunkt, um weitere tolle Blogs zu entdecken und ich hoffe sehr, dass auch ich dort bald zu finden bin.... ;) Schaut dort unbedingt mal vorbei!

Liebe Grüße,

Claudi

Kommentare:

  1. Eine Wahnsinnsliste, in der bestimmt unheimliche viele Arbeitsstunden stecken! o.O
    Und hihi, danke :-) Ich werde auch gleich mal in der Liste stöbern gehen, ob ich überhaupt alle kenne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und hey, herzlichen Glückwunsch zu 50 Lesern! :-)

      Löschen
    2. Ich kannte von den oberen doch mehr als ich dachte, fand ich witzig.

      Danke! :)

      Löschen
  2. Huhu!

    Die Liste fand ich echt beeindruckend. Da sieht man auch mal, dass lesen gar nicht so uncool ist und Buchblogger ganz schön weit verbreitet.

    Liebe Grüße
    Emma

    www.emmibooks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Ich hab das Gefühl, dass die Buchbloggergemeinde fast genauso groß (und mir persönlich auch sypmathischer) wie die Beautybloggemeinde ist. ;) :)

      Löschen
  3. Ich stöber seit gestern auch schon auf der Liste herum, wobei ich mich erstmal mit den tieferen Plätzen beschäftigt habe. Ich will gar nicht wissen, wieviel Arbeit dahinter steckt. Na ja, eigentlich doch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch schon einige neue Blogs entdeckt - u.a. nun auch deinen ;) - und ich bin gespannt, ob Tobi das Netzwerk noch ein paar Mal erweitert, weil jetzt ja so wahnsinnig viel Resonanz kam. :)

      Löschen