Mittwoch, 2. September 2015

Ein Lebenszeichen!

Liebe Leser,

über vier Monate ist mein letzter Post her- unglaublich! Ich steckte in einer richtigen Schreibkrise und außerdem bin ich im Sommer einfach unglaublich gern draußen... dazu kommt noch meine private Situation- in ein paar Tagen werde ich Mama und so waren die letzten Monate wirklich aufregend und ich mochte gar nicht so gern am Computer sitzen.

Aber gelesen habe ich wie eine Verrückte und es waren einige Schätze dabei, die ich euch in den nächsten Wochen gerne vorstellen möchte. Auch zwei kleinere Leseenttäuschungen will ich euch nicht vorenthalten.
Mit dabei ist alles Mögliche an Genres und für jeden Leser etwas dabei: Von Jugendabenteuer, über Fantasy zu historischen Krimis, Frauenromanen und auch einem Wissenschaftsthriller. Ich war also wirklich lesefleißig und schreibfaul. ;)

 Meine Lektüre von Juni-August
Big Game war ein amüsanter Jugendabenteuerroman, während mich Feuer und Stein eher enttäuscht hat....
Lockwood & Co von Jonathan Stroud habe ich wiederum innheralb kürzester Zeit verschlungen und freue mich riesig auf Teil 3, der im Oktober erscheint.

Die Almuth/Alyss-Reihen von Andrea Schacht habe ich im Mai verschlungen. Ich konnte die Bücher kaum aus der Hand legen!








Ich bin nun fleißig am Schreiben und hoffe, euch bald die Schätze Stück für Stück vorstellen zu können! :)

1 Kommentar:

  1. Joah, das ist schon ne ganze Menge :-)
    Ich drück dir ganz doll die Daumen, dass mit dem Nachwuchs alles glatt läuft und du vielleicht in den Baby-Schlafpausen auch mal zum Lesen kommst :-)

    AntwortenLöschen